Online Coaching als Karrierecoaching

Sicher – bequem – einfach

Digitalisierung und das Corona Virus verändern, wie wir arbeiten. Es verändert aber auch die Möglichkeiten, die ein Coach hat, seinen Klienten bei seiner Karriere oder beruflichen Laufbahn durch Berufscoaching, Bewerbungscoaching oder Karrierecoaching zu unterstützen.

Lange Jahre kannte Coaching nur den persönlichen Kontakt. Das hat sich durch clevere digitale Hilfsmittel verändert!

Online Coaching ist sicher, bequem und einfach!

Egal ob als Karrierecoaching für den nächsten Karriereschritt, als Berufscoaching für die Weiterentwicklung im aktuellen Beruf oder als Bewerbungscoaching für den konkreten Schritt der Suche nach dem nächsten Arbeitgebern. Professionelles Online Coaching findet über einen DSGVO-konformen Server statt und ist dadurch sicher. Bei mir kommt die europäische Software Clickmeeting zu Einsatz, die folgende Möglichkeiten
für die konstruktive Arbeit bietet:

  • per Videokonferenz sehen und hören sich Coach und Klient und können so eine positive, lösungsorientierte Beziehung aufbauen.
  • Zusätzlich gibt es ein Whiteboard, auf dem beide zusammen schreiben oder Diagramme erarbeiten können.
  • Um vorbereitete Unterlagen anzusehen, können die Bildschirme geteilt werden. So kann der Klient seinem Coach direkt zeigen, welche Gedanken er seit dem letzten Termin aufgezeichnet hat. Und der Coach kann vorbereitete Unterlagen erst zeigen und dann versenden.

Das alles geht ganz bequem von zu Hause aus. Niemand benötigt Zeit und Aufwand für eine Anfahrt oder gar Übernachtung: Online Coaching statt bundesweite Reisen, bequem statt stressig. Der Klient sitzt in seiner Wohlfühlatmosphäre und kann konzentriert arbeiten. Und er arbeitet dabei mit dem für ihn passenden Online Coach, statt den räumlich nächsten Business Coach oder Life Coach nehmen zu müssen. Das Programm für die Videomeetings läuft einfach über einen aktuellen Browser, die Klienten
müssen für das Coaching keine Software installieren.

Zusätzlich zu den Videotreffen gibt es die Möglichkeit, über einen sicheren Messenger wie Signal, Telegram oder Threema laufend schriftlich in Kontakt zu bleiben. Die Klienten erhalten die Möglichkeit über ihr Smartphone ihren Coach dann zu erreichen, wenn es gerade notwendig ist.
Orts- und Zeitunabhängig. Online Coaching für Karriere, Beruf und Bewerbung nutzt die modernste Technik für Ihre erfolgreiche berufliche Zukunft.

Finden Sie jetzt den für Sie passenden Termin für ein kostenloses Erstgespräch:

Bewerbungscoaching – Karrierecoaching – Berufscoaching –
Managementcoaching: Die Themen für ein Coaching können vielfältig sein:

Nehmen wir zum Beispiel Thomas: er ist 50 Jahre alt und möchte noch einmal den Job wechseln, vielleicht seinen Traumjob finden. Ein Karriereberater und ein Karrierecoaching kann ihm jetzt die Möglichkeit geben, sich über eine Umschulung mit 50 plus zu informieren oder fit zu werden für den digitalen Wandel. Zum Business Coaching gehört immer auch das Wissen über Berufe und Arbeit und etwas Berufsberatung.
In Krisen wie z.B. durch das Corona Virus und die dadurch ausgelöste Wirtschaftskrise ist es oft notwendig, sich auf sich selbst zu konzentrieren.

Ein Wertecoaching als Online Coaching hilft, die eigenen Werte klar auszusprechen und einzuordnen. Thomas hat schon länger das unbestimmte Gefühl, dass die Kultur bei seinem Arbeitgeber nicht mehr zu ihm passt. Sie alle kennen die Geschichte des Pinguins von Dr. Hirschhausen: erst wenn Sie in Ihrem Element sind, können Sie
befreit schwimmen und erfolgreich sein, in der falschen Umgebung kommen Sie nicht voran. Dafür ist es entscheidend, zu wissen, was einem selbst wichtig ist und wie dies zum nächsten Job passen kann.
Die daraus entstehende Klarheit hat automatisch mehr Selbstbewusstsein und eine bessere persönliche Wirkung auf Andere zur Folge.

Ein begleitendes Bewerbungscoaching als Online Coaching hilft Thomas dann dabei, die passenden Arbeitgeber zu identifizieren und sich auf Bewerbungsgespräche vorzubereiten. Wenn sich Thomas für eine Führungsposition interessiert, kann ihm ein professionelles
Berufscoaching helfen, an seinem Auftreten zu arbeiten. So kann Thomas seine Fähigkeiten weiterentwickeln und wird zu einer verantwortungsvollen Führungspersönlichkeit. Führungscoaching
ist auch Kulturcoaching: welche Kultur passt zu den Mitarbeitern und zum Unternehmen, oder passt mein Verständnis auch wirklich dazu. Als Online Coaching immer Zeit- und Ortsunabhängig.

Persönliches Coaching oder Life Coaching konzentriert sich meist auf die Kommunikation und Interaktion mit anderen Menschen. Dabei kann es um Mobbing oder um Konflikte mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehen, natürlich auch um Konflikte mit den Chefs. Achtsamkeit und Coaching kann hier helfen, die innere Balance zu behalten oder wieder zu finden. Zusammen mit besserer Kommunikation und der richtigen Prise Gelassenheit lassen sich Lösungen finden.

Egal ob Berufscoaching, Bewerbungscoaching, Lifecoaching oder Karrierecoaching, es geht immer um
Lösungen. Der Coach wird immer zusammen mit Thomas versuchen, Wege zu suchen und Lösungen
zu finden. Das Tun liegt dann bei Thomas. Und genau dafür gibt es die regelmäßigen Kontakte
zwischen Thomas und seinem Coach, die einfacher sind durch Online Coaching.

Was macht eigentlich ein Business Coach?

Ein guter Business Coach ist sprichwörtlich die Eierlegende Wollmilchsau!

Er kennt sich mit Business und Karriere aus, er sollte also praktische betriebswirtschaftliche Kenntnisse haben. Er kennt sich mit dem Geschäftsleben aus, weiß also wie Menschen privat und im Beruf kommunizieren und miteinander gut zusammenarbeiten. Er weiß, wie Führungskräfte arbeiten und sich weiterentwickeln können. Er kennt die unterschiedlichen Kulturen in den verschiedensten Unternehmen und Geschäftsbereichen.

Als Berater hilft er im richtigen Moment seinen Klienten, sich über Chancen in Beruf und Karriere zu informieren. Dabei darf das Privatleben nicht zu kurz kommen. Die Work-Life-Balance muss persönlich passen zu jedem einzelnen Menschen: individuell! Als Trainer entwickelt er einen Plan, seine Klienten besser zu machen. Welche Kenntnisse fehlen noch für den Traumjob? Wo und wie lassen sich die Lücken schließen. Idealweise bewegt sich diese Person auch noch sicher im digitalen Umfeld. Er kennt die
Veränderungen der Unternehmen und Arbeitswelt durch die Digitalisierung direkt und persönlich.

Und als Coach?

Egal ob Business Coaching, Karrierecoaching, Berufscoaching oder Life Coaching: bereits vor Vertragsunterzeichnung gibt es bei seriösen Coaches immer ein Kennenlerngespräch, dies geht natürlich im Online Coaching besonders einfach, bequem und sicher. Dort lernen sich beide Personen
kennen und entscheiden, ob sie zusammen passen und gemeinsam arbeiten möchten. Dann erst gibt es den Coaching Vertrag. Und akzeptieren Sie bitte nie, nie ein Coaching ohne seriösen Vertrag.

Im ersten Coaching Termin (egal ob Online Coaching oder Präsenzcoaching) wird der Coach mit Ihnen die Ausgangssituation klären! Dabei geht es um Ihre Person, um Ihr Umfeld und Ihre Gefühle, Denken und Handeln. Erst dann geht es um das Ziel: was soll erreicht werden und warum gerade jetzt? Was genau soll anders werden. Je genauer das herausgearbeitet und beschrieben werden kann, umso leichter ist die Umsetzung, das Tun. Das Ziel definiert dann das weitere Arbeiten. Ein seriöser Coach wird immer mit professionellen Methoden arbeiten, die er seinen Klienten offen und transparent erklärt. Das ist wichtig! Bitte nehmen Sie nichts anderes hin!

Meine Professorin in der Coaching Ausbildung sagte immer: „Kein Voodoo und kein Hokuspokus. Einfaches seriöses Arbeiten.“

Wie sich das Coaching dann nennt, ist egal: im Karrierecoaching geht es um die berufliche Karriere. Im Führungskräftecoaching um die Persönlichkeit und Eigenschaften als Führungskraft. Life Coaching kümmert sich um die Work-Life-Balance so wie sich Berufscoaching um die Weiterentwicklung im gewählten Beruf geht. Ein wichtiges Element sollten aber alle Varianten enthalten: Systemisches Denken!

Der Mensch, der Klient, also Sie, ist nie alleine im Nirgendwo!
Es gibt immer Kolleginnen und Kollegen, Führungskräfte, Untergebene, Kunden, Geschäftspartner. Natürlich auch die Familie, die Partnerin oder den Partner, Kinder, vielleicht zu pflegende Eltern. Für Menschen 50 plus sind Themen wie Vorbereitung auf den Ruhestand ebenfalls wichtige Themen im Coaching 50plus.

Wenn Sie sich also für ein Coaching entscheiden, bedenken Sie, dass es sehr persönlich werden wird. Ihr Coach wird vertrauensvoll mit Ihnen umgehen. Es gibt keine gesetzliche Schweigepflicht bei Coaches, aber natürlich wird ein seriöser Coach mit Ihnen besprechen, dass alles im Coaching besprochene und unternommene vertraulich bleibt. Genauso wie Sie als Klientin oder Klient alles vertraulich behandeln! Im digitalen Online Coaching sollten Sie auf Datenschutz und die Zusicherung von DSGVO-konformer Datenverarbeitung achten. Wenn Sie sich für einen Business Coach oder Life Coach entscheiden, prüfen Sie seine Zertifikate, seine Ausbildung, Kenntnisse und Fähigkeiten, auch seine Persönlichkeit. Es gibt nicht viele Eierlegende Wollmilchsäue.

Leave a comment